skip to main content

Vortragsreihe "Ambivalences of Strategic Litigation"

Die DFG-Forschungsgruppe “Recht Geschlecht Kollektivität”, das Centre Marc Bloch (Berlin) und das  Center for Interdisciplinary Labour Law Studies (Viadrina) veranstalten die Vortragsreihe „Ambivalences of Strategic Litigation“. 
Am 07.07.2020 in der Zeit von 17-19h spicht hierzu Daniel Loick (Berlin, Philosophy) an der Europa-Universität Viadrina zum Thema: Was wir nicht nicht wollen können. Die Paradoxien der Rechte und politische Praxis.