skip to main content

45. Feministischer Juristinnen*tag

10.05.2019-12.05.2019, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Platz der Universität 3, 79098 Freiburg

Der Feministische Juristinnen*tag ist ein selbstorganisierter Raum, um die Verbindungen von Recht und Geschlechterordnung, Herrschaft und Emanzipation zu untersuchen und rechtspolitische Handlungsstrategien zu entwickeln. Die feministische Rechtswissenschaft findet hier eines ihrer wenigen Zuhause im deutschsprachigen Raum: Neben Vorträgen, Workshops und Podien zu verschiedensten Themen, wird gefeiert, sich vernetzt und ausgetauscht.

Der Feministische Juristinnen*tag ist offen für alle Frauen, alle, die sich als Frauen fühlen und alle, die sich keinem der herkömmlichen Geschlechter zuordnen können oder wollen.

Das komplette Programm gibt es hier: https://www.feministischer-juristinnentag.de/fjt-2019.html