skip to main content

Noora Oertel

Ich studiere im Masterstudiengang für Europäische Ethnologie an der HU und unterstütze als Studentische Mitarbeiterin hauptsächlich die Koordination des Teilprojekts „Mobilisierung von Recht durch/ als Kollektivierung? Antidiskriminierungs- und Gleichstellungsrecht als institutionelle und politische Praxis" am Institut für Europäische Ethnologie an der Humboldt-Universität zu Berlin. 

Meine Schwerpunkte liegen in den Gender- Queerstudies, sowie in den Performancewissenschaften und deren Verknüpfung zur europäischen Ethnologie. In diesem Projekt interessiere ich mich insbesondere Fragen zu gelebten Erfahrungen von Geschlecht, Sexualität und Körper und deren Relationen zu rechtlichen und institutionellen Strukturen nachzugehen und wie sich dies reflexiv mit/durch Alltagspraktiken analysieren lässt.

https://www.euroethno.hu-berlin.de/de/institut/personen/Oertel